Willkommen im kheyala-Institut KÖln für Yoga, Schamanismus und interdisziplinäre Forschung. schmuckleiste

Jutta Qu'ja Hartmann

Jutta Qu'ja Hartmann *1961

Jutta Qu'ja HartmannTel: +49 (0)2257 / 958 432
Fax: +49 (0)2257 / 958 433
jh[at]kheyala.de

Meine Liebe gilt der Schönheit von Großmutter Erde. Ihr zu Ehren trage ich meinen Medizinnamen Qu'ja; das heißt: die auf dem Weg ist, die zum Licht geht, die im weiblichen Herzen tanzt. Nach zwei akademischen Anläufen (Grundstudium Physik und Medizin) konnte sich mein schamanisch schlagendes Herz durchsetzen. Seit 1995 arbeite ich professionell als Schamanin.

Neben der Anwendung und Weiterentwicklung schamanischer Heilarbeit, erforsche ich die vielfältigen Möglichkeiten Körperblockaden und alte Muster aufzulösen und entwickele hierzu wirksame Methoden. Ich unterrichte körperbezogene Themen seit über 30 Jahren. Seit 19 Jahren sind Yoga, Atemarbeit und Autogenes Training fester Bestandteil meines täglichen Lebens und Lehrens.

Ich leite vielfältige Seminare, Ausbildungen und Fortbildungen im In- und Ausland und gebe Einzelstunden aus meinem ganzen Wissens- und Erfahrungsschatz. Teachings, Ceremonies and Sessions also in English.

Mehr über meinen Yogaweg findest Du hier.